Einträge von Betreiber

Ausgleichssystem nach dem I Ging

Modifiziert nach dem I Ging Leitbahn/ System 1.System Gleichewert-ige LB Oben/ Unten 2.System Yin / Yang Kopplung 3.System Innen Außen Kopplug der gleichen Extremität 4.System Kontralateral LB nach der Uhr 5. System Nachbarleite-bahn nach der Uhr 6.System Die acht unpaarigen LB Lungen , Pulmonalis (P) Tai yin, yin major,  Arm Milz, lienalis ( L) Tai […]

TCM erfolgreich bei Schlafstörungen

Schlafstörungen sind ein häufiges Problem in den westlichen Industrienationen. Bei den über 65 Jährigen wird die Inzidenz  bei ca. 50 % angesiedelt. Dabei gelten Einschlafphasen von mehr als 30 Minuten Dauer als Einschlafstörung. In der täglichen Praxis sind jedoch häufig Durschlafstörungen von wiederholtem Erwachen mit bis zum Teil mehreren Stunden Wachphase das Hauptproblem. Die TCM […]

Psychodynamische unterschiede zwischen Leber und Gallenblase in der TCM

Das Psychische Zusanmmenspiel von Leber und Gallenblase in der TCM: Das funktionelle Gespann von FK-Leber (o. hepaticus, gan) und FK-„Gallenblase“ (o. felleus, dan) ist für das Lösen und Entfalten des Qi im Körper zuständig. Die Gallenblase steht mit der Leber in Innen-Außenbeziehung. Die Leber ist der kaiserliche Kommandeur, der ein starkes Yang qi hat und […]

Morbus Crohn, Behandlungserfolge mit TCM

Akupunktur, Moxibustion wirksamer als Mesalazin bei Morbus Chrohn Eine chinesische Forschergruppe hat 60 Patienten mit leichten bis mäßigen Morbus Crohn (MC), zwölf Wochen lang entweder täglich mit Medikamenten (Mesalazin), oder sechsmal wöchentlich mit Moxibustion in Kombination mit Akupunktur behandelt. Folgende Akupunkturpunktekombination wurde verwendet: Gruppe A: S25/M25 ( tianshu), Rs6/REN6, KG6 (qihai) und Rs9/REN9,KG9 (suifen) wurden […]

TCM verbessert die Schwangerschaftsraten

Studie: Erhöhte Schwangerschaftsrate unter Chinesischer Phytotherapie Eine Metaanalyse aus Australien zeigt, das unter einer Behandlung mit chinesischen Arzneimitteln bei Frauen mit unterschiedlichen Gründen der Infertilität die Schwangerschaftsraten sich verdoppeln lassen. Eingeschlossen waren Frauen mit PCO, Endometriose, Anovulation, Blockierung der Eileiter und idiopatischer Infertilität. Es wurde über einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten Behandelt. Ausgewertet […]

Die Bedeutung des Akupunkturpunktes R1, fons scatens, Yongquan

R1 Yongquan ist als einziger Leitbahnpunkt der Nierenfunktionsleitbahn auf der Fußsohle lokalisiert. Damit ist er der tiefgelegenste Akupunkturpunkt des Körpers und entsprechend der Wandlungsphase Holz und Brunnenpunkt der Nierenfunktionsleitbahn qualifiziert. In Classic of Difficulties heißt es: „In Fällen von Leere (Depletio) supliiere die Mutter, in Fällen von Fülle(Repletio) sediere das Kind.“! Als „Kind“-Punkt der Nieren-Leitbahn […]